top of page

Hidden Sound als Teil von BRONX BODEGA Basel, während der Art Basel 2024

Erleben Sie HIDDEN SOUND-Vibes in der BRONX BODEGA BASEL, der angesagtesten Kunst- und Food-Installation während der Art Basel, die vom 10. bis 16. Juni auf dem Novartis Campus stattfindet.


BRONX BODEGA Basel

Die Bar, das Restaurant und der Club befinden sich im Herzog & de Meuron Wahrzeichen an der Rheinriviera und werden in eine einzigartige BRONX BODEGA verwandelt, die ein gastronomisches Paradies mit zeitgenössischer Kunst und Design bietet. HIDDEN SOUND bietet täglich Listening-Sessions mit spannenden Playlists und musikalischen Kollaborationen, DJ-Line-Ups ab 17:00 Uhr und geheime nächtliche After-Partys – wo sonst – in der BRONX BODEGA-Küche selbst!


BRONX BODEGA Basel

Villa Nomad präsentiert das Pop-up BRONX BODEGA Basel


Standort: Elsässerrheinweg 101, 4056 Basel – Novartis Campus

Restaurant, Riviera-Terrasse, Bar & Club: Kulinarisches Angebot rund um die Uhr.

Öffentlich geöffnet: Für Getränke und Barmenüs sind keine Reservierungen erforderlich.

Termine: Montag, 10. Juni bis Sonntag, 16. Juni 2024

Öffnungszeiten: Täglich von 11:30 bis 2:00 Uhr



Eine Konvergenz von Kunst, Design und kulinarischen Köstlichkeiten, die kulturelle Interaktionen in Basel verändert. Inspiriert von den ikonischen kleinen Convenience-Stores von NYC ist das BRONX BODEGA BASEL eine kulturelle Fusion, in der Kunst, Design und Gastronomie zusammenkommen, um einen lebendigen gesellschaftlichen Austauach zu schaffen. Das Pop-up ist täglich von 11:30 bis 2:00 Uhr geöffnet und lädt die Teilnehmer zum Essen, Entspannen, Kennenlernen und Feiern ein.




Die Bar, das Restaurant und der Club befinden sich im Herzog & de Meuron Wahrzeichen an der Rheinriviera und werden in einen einzigartigen Veranstaltungsort verwandelt, der kuratierte Erlebnisse mit zeitgenössischer Kunst und Designelementen für eine exklusive Woche während der Art Basel umfasst.



Ghetto Gastro (USA), bekannt von der Oscar Verleihung und für seine innovativen karibischen, lateinamerikanischen und afrikanisch inspirierten Gerichte, verleiht kulinarischen Kreationen das Flair der Bronx und arbeitet mit den Spitzenköchen der Schweiz zusammen. Elif Oskan aus Gül (CH) ist dafür bekannt, ihr kulturelles Erbe mit zeitgenössischer Gastronomie zu verbinden, um eine gefühlvolle türkische Küche zu kreieren. Markus Stöckle aus Rosi (CH) wird für seine 17 Gault-Millau-Punkte und seine künstlerisch neu interpretierte bayerische Küche gefeiert. Gemeinsam schaffen sie ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis, das so lebendig, vielfältig und unerwartet ist wie eine Bronx-Bodega in Basel. DJ-Auftritte und abendliche After-Partys werden die Feier fortsetzen.




Die Gebäudefassade von Herzog & de Meuron wird durch dynamische Kunstwerke der renommierten Künstler-Poeten Sasha Stiles (USA) und Johannes Gees (CH) zum Leben erweckt und verwandelt die Basler Architekturlandschaft in eine digitale Leinwand. Der Veranstaltungsort wird durch künstlerische Interventionen von Gab Bois (USA) und eklektische Stoffe bereichert und schafft so eine immersive Szenografie.




Diese Veranstaltung spiegelt die Kollision der Kulturen in NYC wider, feiert Gemeinschaft und Vielfalt und bringt Kunst und Handwerk in einem integrativen und sozialen Zentrum Tag und Nacht für multisensorische Erlebnisse zusammen.


BUCHUNGSANFRAGEN:

+41765065432


Präsentiert von Villa Nomad


BRONX BODEGA Basel Partners

Comentarii


bottom of page